Kursablauf

ab 01. Juni 2020

Liebe/r BLOOM YOGI/NI,

endlich geht es wieder weiter!
Damit ein sicherer Yogaunterricht unter den Vorgaben zum Schutze aller gewährleistet werden kann, ist ein gut organisierter Ablauf die höchste Priorität.
Alle wichtigen Informationen habe ich dir in den unten stehenden Kategorien zusammengefasst. Für die Übergangszeit (bis wieder die volle Teilnehmerzahl erlaubt ist) habe ich dir ein Buchungssystem eingerichtet, mit dem du unabhängig selbst deine Teilnahme für die jeweiligen Kursen anmelden kannst. Du hast auch die Möglichkeit (mit der dafür vorgesehenen App) deinen Kurs bis 24 Std. vor Teilnahme zu canceln. Die Startzeiten des bisherigen Kursplans bleiben als solches bestehen. Den Kursplan findest du unter der Kategorie Kurse > aktueller Kursplan.
Indem du dich an den Ablauf hältst, sorgst du dafür, dass sowohl du selbst, als auch jeder andere Teilnehmer einen sicheren Unterricht wahrnehmen kann.

Ich danke dir für dein Verständnis, deine motivierende Rückmeldung und deinen Optimismus und freue mich auf dich im Studio!

ONLINE BUCHUNG

BITTE SORGFÄLTIG LESEN!

Um jedem von euch gerecht (unter der Vorgabe der geringen Teilnehmerzahl) einen Kursplatz anbieten zu können, wird eine Teilnahme im Juni über das Online Buchungsportal Bobclass stattfinden. Deine Daten sind geschützt und werden keinem Dritten übermittelt. So gehst du dazu vor:

1. Auf meiner Homepage www.bloom-yoga.de findest du unter Online Buchung (direkt auf der Startseite) oder unter dem Reiter Online > Online Buchung den Kurskalender.

2. Dort wählst du deinen Wunsch-Kurs nach folgenden Suchkriterien: Tag, Uhrzeit, Kursart und schaust, ob noch Plätze verfügbar sind.


3. Dann klickst du auf den Button "Buchen" , womit sich ein Pop-Up-Fenster öffnet, in das du bitte deinen Namen*, deine Email-Adresse* und deine Telefonnummer* einträgst. Keine Sorge: deine Daten erreichen nur mich und werden nicht an Dritte weitergeleitet. Zusätzlich kannst du noch Fragen stellen unter dem Feld Notizen.         *Pflichtfelder

4. Wenn du auf "Buchung abschicken" klickst, erhalte ich umgehend danach deine Anfrage und kann dir die Teilnahme bestätigen. Dein Platz ist dann fest gebucht.

5. Gibt es für den Kurs deiner Wahl keine freien Plätze mehr, so wird dies mit "Voll" gekennzeichnet und du kannst dich nicht mehr dafür anmelden. Suche dir dann bitte einen anderen Kurs (an einem anderen Tag oder in der darauffolgenden Woche) aus.

6. Damit jeder von euch die Chance bekommt, in den kommenden Wochen am Unterricht im Studio teilzunehmen, bitte ich dich, nicht im Voraus mehrere Kurse zu buchen. Hier gilt außerdem deine jeweilige Abo-/Kartenkondition, d.h. Abo klein = 1x/Woche, Abo groß = 2x/Woche. Kartenkunden bitte ich, sich auf die Teilnahme von vorerst 1x/Woche zu beschränken.


7. Um den Überblick über deine Buchungen (z.B. wenn sie an einem anderen Tag, als gewöhnlichen stattfindet) zu behalten, kannst du dir zusätzlich sowohl im AppStore (IPhone) als auch über GooglePlay (Android) die Bobclass Self Service App für dein Handy oder Tablet downloaden. Sie ist kostenfrei und nur du, als Mitglied des BLOOM YOGA Studios erhältst Zugriff auf die Funktionen. Die App erinnert dich an deinen Kurs, an deine Buchung und du kannst dich über diese App auch zu neuen Kursen anmelden. Alle Daten sind auch hier sicher und werden NUR an mich weitergeleitet.

Probiere es einfach mal aus! Es macht Spaß und ist wirklich sehr unkompliziert. Auf diese Weise erhält jeder von euch die Chance in der nächsten Zeit mindestens 1x am Yogaunterricht im Studio teilzunehmen.

Vielen Dank dafür.

ab juni 2020

KURSABLAUF

BITTE SORGFÄLTIG LESEN!

Folgendes solltest du zumindest einmal gelesen haben, damit es vor Ort nicht zu Zeitverzögerungen kommt:

1. Um dich für einen Kurs anzumelden buchst du dich über den Online Kurskalender (siehe Online Buchung) ein.

2. Vor Einlass wartest du am besten in dem ausgewiesenen Wartebereich (vor dem Studio) mit einem gekennzeichneten Mindestabstand von 1,5 m, bis ich dich herein lassen kann. Das passiert erst nach ausreichender Lüftung und Desinfektion.

3. Einlass erhält nur derjenige, der eine Einverständniserklärung ausgefüllt mitbringt. Dieses erfolgt einmalig und ist im Sinne des Datenschutzes unabdingbar. Bitte drucke diese aus und bringe sie ausgefüllt zur ersten Stunde mit. Hier geht's zur Einverständniserklärung >>

4. In der Umkleide stehen Körbe für deine Wertsachen und Kleidung (Schuhe & Jacke) zur Verfügung. Bitte entkleide dich in der Umkleide und transportiere deine Wertsachen in dem Korb zum Platz.

5. Da das BLOOM YOGA Studio über zwei Zugänge verfügt, werdet ihr im Einbahnstraßensystem durch das Studio geleitet (hier eine Skizze). Somit kann gewährleistet werden, dass ihr euch zu keinem Zeitpunkt ein zweites Mal (z.B. in dem engen Flur) begegnet.

6. Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit und nimm die bereits gekennzeichneten Plätze im Kursraum ein. Ich darf dir für diese Zeit keine Yogamatten zur Verfügung stellen. Aber eine Matte muss für diese Zeit nicht teuer sein. Oder du nutzt die Gunst der Stunde und kaufst dir endlich die heißersehnte eigene Matte...

7. SchülerInnen mit Atemwegserkrankungen können vorerst nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Hierzu gibt es ab Juli 2020 1x die Woche weiterhin eine Zoom Online Yogastunde. Natürlich kann auch jeder andere von euch jederzeit an dieser Zoom Stunde teilnehmen. Auch dafür kannst du dich über das Online Buchungsportal anmelden, wenn es soweit ist.

8. Die Toilettenbenutzung ist nur vor bzw. nach eines Kurses erlaubt. Ein unsachgemäßes Aufstehen und somit Gefährden des einzuhaltenden Sicherheitsabstands während des Kurses ist untersagt.

9. Nach kontaktfreier Begrüßung erfolgt die heißersehnte (!) Yogaeinheit, die auf den Bewegungsraum eurer Yogamatte zugeschnitten ist. Du wirst somit zu keinem Zeitpunkt des Unterrichts über die Begrenzung deiner Yogamatte hinausgehen.

10. Ich achte genaustens auf Einhaltung der vorgegeben Auflagen.

11. Nach Beendigung des Kurses geht ihr einzeln und nacheinander mit euren Körben zu der im Kursraum befindlichen Ausgangstür (hier eine Skizze). Die Körbe werden an einem dafür vorgesehen Platz abgelegt.

12. Vor Verlassen des Studios traägst du dich bitte in die dafür vorgesehene Teilnahmetabelle ein und bestätigst deine Teilnahme im Sinne des Datenschutzes mit deiner Unterschrift. Ein Desinfektionsspender steht eigens für diesen Bereich zur Verfügung und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, diesen zu nutzen.

13. Nach Verlassen aller SchülerInnen werde ich den Kursraum gründlich mind. 15 min. lüften und alle zu desinfizierenden Oberflächen reinigen, den Kursraum wischen sowie die Sanitäranlagen gründlich desinfizieren. Hierfür ist ein zeitlicher Abstand von mind. 30 min zwischen zwei Kursen eingeplant. Ich bitte um dein Verständnis, dass in dieser Zeit der Kursplan nur Yogaeinheiten von 60 Minuten umfassen kann. Solltest du in dieser Zeit bereits vor Ort für den nächsten Kurs warten, so gilt der oben genannte Punkt 1.

14.Da die Teilnehmerzahl vorerst auf 6 Teilnehmer begrenzt ist, erhältst du die Unabhängigkeit, dich selbst zu den jeweiligen Kursen online über ein Buchungsportal anzumelden. Es ist super unkompliziert und entlastet alle Beteiligten. Zur online Anmeldung geht's hier >>

15.Bitte beachte 
zu jeder Zeit deiner Anwesenheit im Studio die Aushänge und halte dich an die vorgegebenen Maßnahmen, damit für jeden einzelnen Schüler ein sicherer Unterricht gewährt werden kann. Vielen Dank!

Alle Info's hängen in vereinfachter Form sowohl im Studio aus bzw. kannst du hier im Sinne der Transparenz als PDF (z.B. zum regelmäßigen Einsehen) downloaden:

Hier gehts zum Kursablauf >>
Hier geht's zur Einverständniserklärung >>

AB JUNI 2020

VORGABEN IN NRW

DAS EINGEREICHTE KONZEPT

Seit das Land NRW Fitnessstudios und kleinen Kursanbietern wieder die Möglichkeit der Eröffnung geboten hat, gibt es selbstverständlich zum Schutze aller einige damit verbundene Auflagen. Ich habe in den letzten Wochen diese Auflagen ausführlich studiert und auf das BLOOM YOGA Studio umgesetzt. Im Sinne der Transparenz stelle ich dir hier das von mir beim Ordnungsamt eingereichte Konzept nach den vorgegebenen „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW zur Einsicht zur Verfügung:

Hier geht's zum Konzept >>

Du kannst es dir gerne downloaden.

SEIT MAI 2020

Hier sind die wichtigsten Links im Überblick: